Professionelle Homepage erstellen lassen

Professionelle Homepage erstellen lassen

Professionelle Homepage erstellen lassen

von den Cleversite Webdesign-Professionals

Kleider machen Leute – Webseiten machen Unternehmen!

Es gibt für den ersten Eindruck keine zweite Chance“. Diese Lebensweisheit gilt besonders für die Außenwirkung Deines Unternehmens. Potenzielle Kunden haben es nicht nötig, Dir eine zweite Chance zu geben, denn die Konkurrenz schläft nicht.
Sich eine maßgeschneiderte Webseite erstellen zu lassen, muss nicht teurer sein, als die „Lösung von der Stange“, dem sogenannten Homepage-Baukasten. Hier erfährst Du, warum ein professioneller Webauftritt betriebswirtschaftlich geboten ist und nicht nur Deine Kunden, sondern auch Google beeindrucken sollte.

“Professionell” – Wunsch und Wirklichkeit

Du willst das Unternehmen voranbringen und Dich mit gefragten Fähigkeiten voll einbringen. Auf Deine Aufgabe bist Du gut vorbereitet und verfügst über eine Unternehmer-Persönlichkeit.
Kurzum: Du willst der Welt beweisen, dass „Erfolg“ Dein zweiter Vorname ist …

Das zumindest ist Deine Idealvorstellung. Und wie sieht die Realität aus?

Du hast bereits schmerzlich erfahren, dass der Alltag im Business kein Wunschkonzert ist: Lästige Pflichten und administrative Aufgaben bremsen Dich aus.
Hast Du auch manchmal das Gefühl, auf höchster Drehzahl zu laufen und trotzdem nicht von der Stelle zu kommen?
Zu viele Herausforderungen lenken Dich von Deinen Zielen ab, müssen aber dennoch sehr zeitnah abgearbeitet werden. Insgeheim verfluchst Du das Multitask-Mantra und trauerst Deiner Idealvorstellung nach.

Gerade in der Gründungsphase eines Unternehmens gibt es viele Baustellen.

Überall lauern Zeitfallen, die Deine Agenda in der Luft zerreißen.
Du liebst zwar die Herausforderung, doch in der Start-up-Phase und weit darüber hinaus kannst Du Dich vor neuen Aufgaben kaum retten. Viele Tätigkeiten lassen sich an Mitarbeiter delegieren. Was aber, wenn zur Bewältigung branchenfremde Kenntnisse erforderlich sind?
Du und Dein Team sind doch ursprünglich für ganz andere Ziele angetreten. Ihr solltet Euch auf das Kerngeschäft konzentrieren, denn da seid Ihr wirklich gut.
Es ist auch keine Option, eigens einen qualifizierten Mitarbeiter einzustellen. Das wäre zum jetzigen Zeitpunkt aus betriebswirtschaftlicher Sicht, als würdest Du „mit Kanonen auf Spatzen schießen“.

Ist es vernünftig, sich in dieser Situation professionelle Hilfe zu holen?

Du lässt Dich in vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Fragen von einem Anwalt beraten, Buchhaltung und Steuererklärung erledigt Dein Steuerberater.
Als Unternehmer weißt Du natürlich, wie wichtig auch ein seriöser Webauftritt ist. Er beeinflusst von Anfang an den Erfolg Deines Business. Ein schlechter Start Deiner Homepage lässt sich nicht rückgängig machen. Das Netz vergisst nichts! Daher ist Sorgfalt hier oberstes Gebot.

Als Verantwortlicher für Deine Firma kannst und willst Du aber nicht noch SEO-Spezialist, Contentmanager, Webdesigner sowie CSS- und HTML-Programmierer in Personalunion sein. Um Dich in die Thematik einzuarbeiten, fehlt Dir die Zeit.
Selbst wenn Du tatsächlich Freiräume für diese Aufgabe schaffen kannst und ein gewisses Talent mitbringst, so weißt Du auch: Das Ergebnis muss nicht nur einfach gut, sondern es muss perfekt sein. Du kannst diesen Aufgabenbereich aus eigener Kraft nicht stemmen und eine Delegation an Mitarbeiter ist auch keine Option.
Aber professionelle Hilfe von außen zu holen, ist das nicht viel zu teuer?

Ein Homepage-Baukasten verspricht in dieser Situation Abhilfe und einen schnellen Erfolg. Bestimmt hast Du schon von den innovativen Lösungen gehört, die Strato, Wix, Jimdo und viele andere anbieten. Z.T. ohne Programmierkenntnisse kann man sich hier seine Webseite aus einer Vielzahl vorgefertigter Bausteine zusammenstellen.

Die Lösung „von der Stange“ bereitet Dir Bauchschmerzen?

Dein Gefühl täuscht Dich nicht. Vielen Selbständigen, Unternehmern und Gründern geht es wie Dir.
Zwar passt diese Option ins Budget, wird den geschäftlichen Anforderungen aber nicht in perfekter Weise gerecht. Hinzu kommt, dass dieser Weg eine Einarbeitung in das Thema erfordert. Wie beim IKEA-Prinzip musst Du erst die Bauanleitung verstehen, um Dir dann Deine Homepage aus vorgefertigten Bauteilen zusammen zu basteln. Und der Spaß beginnt erst so richtig, wenn Du die leeren Seiten mit ansprechenden Texten und passenden Fotos füllen musst.

Und hier ist sie wieder: Die Diskrepanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit!
Letztendlich wird dann doch wertvolle Arbeitszeit verbrannt.

Dennoch ist es eine kostengünstige Lösung. Oder etwa nicht?

Zu Deinem Investment in einen Baukasten gesellen sich erhebliche Opportunitätskosten. Du bist für die Tätigkeit als Webseiten-Bastler hoffnungslos überbezahlt und an anderer Stelle fehlen garantiert gerade Deine Expertise und Deine Energie. Damit relativiert sich das Kostenargument sehr schnell.

Wir wollen an dieser Stelle nicht falsch verstanden werden: Das Baukastenprinzip hat durchaus seine Existenzberechtigung. Für private Webauftritte oder Blogger ist diese Lösung gut und sinnvoll. Du aber trägst die Verantwortung für ein Unternehmen. Und gerade dort, wo geschäftlicher Erfolg auf dem Spiel steht, stößt dieses Modell an seine Grenzen.

Was aber wäre, wenn es für Dich eine bessere Lösung gäbe?

Delegiere diese wichtige Aufgabe doch einfach an einen Experten.
Entgegen Deiner Befürchtung muss diese Lösung noch nicht einmal teurer als ein Homepage-Baukasten sein.

Alternativlos: Professionelle Homepage erstellen lassen

Lass Deinen Webauftritt maßgeschneidert und bedarfsgerecht von Fachleuten erstellen. Diese Alternative könnte auch gleich die dauerhafte Betreuung nach Fertigstellung der Website beinhalten.
Das verschafft Dir endlich den Freiraum, um Dich auf andere Projekte zu konzentrieren.

Eine Webseite erstellen zu lassen, hat viele Vorteile. Die Stärken dieser Lösung werden durch die Schwächen des Baukastensystems besonders deutlich.

Wenn Du mit dem Aufbau und der Betreuung Deiner Homepage allein gelassen wirst, solltest Du Folgendes wissen:

Kostenrisiko

Webseiten sollten immer auf dem neuesten Stand sein, was den Daten- und Verbraucherschutz betrifft. Impressum und Datenschutzerklärung müssen wasserdichtformuliert werden. Wer hier nicht auf dem Laufenden ist, riskiert Abmahnungen von Kanzleien, die sich auf dieses lukrative Geschäftsfeld spezialisiert haben.

Sicherheit

Updates müssen regelmäßig und zeitnah durchgeführt werden. Neueste Sicherheitsstandards sind sehr zeitnah umzusetzen, denn die Absicherung des Webauftritts hat oberste Priorität. Wer hier keine regelmäßigen Backups durchführt, riskiert die Handlungsunfähigkeit, wenn Hacker die Kontrolle über die Firmenseite übernehmen. Nicht selten verlangen diese Piraten des Internets ein saftiges Lösegeld.

„Unsichtbare“ Webseite

Wer die Spielregeln der Suchmaschinen nicht kennt, lässt kostbare Arbeitszeit verpuffen. Hinter den Regeln verbergen sich Algorithmen, nach denen künstliche Intelligenz beurteilt, ob Deine Homepage interessant für den Nutzer ist. Von diesem Urteil hängt das Ranking im Suchergebnis ab. Und was die Sache noch schlimmer macht: Die Algorithmen werden ständig perfektioniert. Wer nicht weiß, was Google aktuell sehen will, verschwindet mit seiner Seite im virtuellen Nirwana. Nur wer sich zeitaufwendig zum SEO-Spezialisten umschult und den Anpassungen des Algorithmus hinterherläuft, hat vielleicht die Chance, von seinen Kunden im Netz gefunden zu werden.

Google bewertet Nutzerverhalten

Finden potenzielle Kunden die Homepage, entscheidet die Verweildauer der Nutzer, wie Google die Seite bewertet. Je länger sich Interessenten auf der Seite aufhalten, desto wohlwollender beurteilet Google die Qualität der Seite. Nur wer sich auf der Website wohl fühlt, bleibt länger dort. Entscheidend dafür sind gut aufbereiteter Content, die Ladezeiten der Seite und ein ansprechendes Design. Wer diese Skills nicht beherrscht, wird von Google gnadenlos abgestraft und im Netz nicht beachtet.

Das Erstellen einer Webseite kann man nicht einfach auf einer To-do-Liste abhaken. Das ist ein Dauerbrenner, der den Unternehmer permanent fordert. Die Seite sollte so dynamisch sein, wie der Rest des Unternehmens.

Professionelle Homepage, gestaltet vom Profi

Die professionelle Homepage von Metallbau Schmidt aus Münster bei Dieburg hat 2017 den Preis für die beste Handwerker-Webseite (Metallhandwerk) gewonnen.

Willst Du diese Mühen und Risiken wirklich in Kauf nehmen, wenn es auch einfacher und sicherer geht?

Zugegeben, das ist eine rhetorische Frage. Es ist deutlich geworden, dass die Variante, sich eine Homepage erstellen zu lassen, alternativlos ist.

Für Selbständige, Unternehmer und Gründer gibt es deshalb das Angebot „Website als Service“ von Cleversite.

Unser Angebot für Dich: Webseite als Service

Wir übernehmen für Dich nicht nur die Erstellung einer professionellen, maßgeschneiderten Homepage, sondern betreuen auf Wunsch Deinen Auftritt im Netz auch nach dem Launch. So halten wir Dir den Rücken frei und du kannst Dich beruhigt auf andere Aufgaben konzentrieren.

Diese Vorteile bringt Dir das Angebot von Cleversite:

  • Professionelles Webdesign: Du bekommst eine Homepage, auf der sich Deine Kunden wohl fühlen.
  • Ein Unikat im Internet: Deine Webseite wird einzigartig. Kompromisse durch ein Massenprodukt musst Du nicht befürchten.
  • Rechtssicherheit: Deine Website liegt DSGVO-konform auf einem Server in Deutschland.
  • Responsive Design: Auch auf mobilen Endgeräten macht Deine Seite eine gute Figur.
  • Kostentransparenz: In der monatlichen Pauschale sind Zusatzkosten für Hosting, Webspace, Domain und E-Mail bereits inbegriffen.
  • SEO-Optimierung: Deine Webseite wird bei Google gefunden.
  • Mehr Sicherheit: Deine Seite wird durch Firewall, Updates und Backups geschützt.
  • Persönlicher Kontakt: Du bekommst Ansprechpartner und Administratoren an die Seite gestellt.

Bei den Vorzügen, die das Konzept von Cleversite bietet, begegnet uns immer wieder folgende Frage:

Wie kann es sein, dass die Leistung von Cleversite nicht teurer ist als eine Baukasten-Lösung?

Langjährige Erfahrung fließt in unsere Arbeit ein und hat sehr effiziente Abläufe hervorgebracht. So erreichen wir das bestmögliche Ergebnis mit weniger Aufwand. Diesen Kostenvorteil geben wir an die Kunden weiter.

Auf eine faire Weise kann man unser Angebot mit dem von Baukasten-Anbietern nur vergleichen, wenn man alle anfallenden Kosten berücksichtigt. Hierzu zählen die Initialkosten für die Erstellung der Webseite, der entgangene Unternehmerlohn durch den Zeitaufwand, laufende Kosten für die Pflege der Seite und Opportunitätskosten für Weiterbildung und Beratung.

Das Ergebnis dieser Beispielrechnung wird Dich überraschen

Du bestimmst, wie unsere Zusammenarbeit konkret aussieht. Verschiedene Tarife und Konzepte passen sich den Bedürfnissen Deines Unternehmens an:

Homepage als Service

Du bist an einer dauerhaften und vertrauensvollen Kooperation interessiert?
Mit Deinem Cleversite-Paket für Website-Erstellung und Pflege werden alle Zusatzkosten in einer niedrigen monatlichen Pauschale zusammengefasst und garantieren Dir volle Kostentransparenz und Planbarkeit.
Angepasst an die Bedürfnisse des Unternehmens kannst Du so bereits ab monatlich € 39,95 Deine individuelle Homepage haben.

Hier findest du unsere Cleversite-Pakete für Homepage als Service

Homepage zum Festpreis

Du benötigst eine individuelle und professionelle Webseite ohne anschließende Betreuung?
Dann könnte auch ein einmaliger Festpreis für Dich interessant sein. Wir bieten vier Festpreis-Pakete an, die sich Deinen Anforderungen anpassen. So bezahlst Du nur, was Du wirklich brauchst.

Stellst Du später fest, dass Dir die Pflege der Seite doch über den Kopf wächst? Dann kannst du uns immer noch beauftragen, Deine Seite aktuell und sicher zu halten. Dafür bieten wir Dir das Admin-Paket für eine monatliche Pauschale von nur € 29,95 an.

Hier findest du unsere Cleversite-Pakete für Homepage zum Festpreis

Wie kann Deine professionelle Homepage aussehen?

Wenn Du Fragen hast…

  • Du bist noch unsicher, welches Leistungspaket perfekt zu Dir passt?
  • Vielleicht stellst Du ganz spezielle Anforderungen an uns?
  • Du bist noch nicht ganz überzeugt, ob Du Deine Webseite erstellen lassen solltest?

…dann melde Dich bei uns! Dein Ansprechpartner Rob Sari freut sich auf ein persönliches Gespräch mit Dir am Telefon oder auch auf Deine E-Mail.

Kontakt zu Rob Sari aufnehmen

Auf gute Zusammenarbeit!

Dein Cleversite-Team


Interessante Links zum Thema:
SEO erklärt bei Wikipedia

Fragen? Anrufen!
069 3486 8558



1 = Alle Preise zzgl. USt. Angebot nur für Unternehmen, Firmen, Selbstständige (m/w/d) und Vereine.